• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gebratene Nudeln mit Mungobohnensprossen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • Sieb
    • 250 g Mie-Nudeln (Asiatische Eiernudeln)
    • 100 g TK-Mukimame (grüne Sojabohnenkerne)

    Mie-Nudeln und gefrorene Sojabohnenkerne in eine große Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Dann durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

    • 3 Eier (Größe M)
    • Salz
    • 1 TL 5-Spice-Gewürzmischung
    • 2 Pak Choi (klein)
    • 1 Karotte
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 1 rote Chili
    • 150 g Mungobohnensprossen

    Eier mit etwas Salz und dem Gewürz verquirlen. Pak Choi längs halbieren, den Strunk herausschneiden und in grobe Stücke schneiden. Karotte schälen, in der Mitte halbieren und dann längs in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen, Chilischote entkernen und beides in feine Ringe schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen.

    • 2 EL Sesamöl

    Sesamöl im Wok oder einer Pfanne erhitzen. Die Eimasse hinein geben und unter ständigem Rühren leicht stocken lassen, Nudeln und Mukimame zugeben und mit der Eiermasse verrühren.

    • 1 TL brauner Zucker
    • 50 ml Sojasoße

    Möhren, Pak Choi und Sprossen zugeben, mit Zucker und Sojasoße würzen. Zum Schluss die Frühlingszwiebeln und Chilis einstreuen, alles gut vermengen und abschmecken.

  1. Nach Belieben mit frischem Koriander oder gerösteten Erdnüssen servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie433 kcal20 %
Kohlenhydrate59.7 g20 %
Fett14 g19 %
Eiweiß20.8 g38 %
Eisen4.5 mg32 %
Magnesium76 mg20 %
Vitamin A371.7 μg46 %
Vitamin K56.7 μg87 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.