• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Garnelen-Bratlinge

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung40 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb
    • Mixer/Blender

    Zubereitung

      • Sieb
      • 200 g Riesengarnelen mit Kopf und Schale (frisch oder TK)
      • 150 g Gemüsemais (aus der Dose)
      • 1 Chilischote (rot)
      • 1 Zwiebel
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 1 Pck. Schnittlauch

      Garnelen gegebenenfalls auftauen lassen. Maiskörner in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Chili putzen, waschen, längs einschneiden, entkernen und sehr fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch sehr fein hacken. Schnittlauch waschen und sehr fein schneiden.

      • Mixer/Blender
      • 200 g Riesengarnelen mit Kopf und Schale (frisch oder TK)
      • 150 g Gemüsemais (aus der Dose)

      Garnelen schälen, am Rücken längs fein einschneiden und den dunklen Darmfaden entfernen. Garnelen waschen, trocken tupfen und sehr fein würfeln oder im Mixer (Intervallstufe) nicht zu fein zerkleinern. Maiskörner ebenfalls grob mixen oder hacken.

      • 2 EL Weizenmehl Type 405
      • 1 Ei (Größe M)
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 TL Koriander (gemahlen)
      • etwas Curry

      Alle Zutaten mit Mehl und Ei in eine Schüssel geben und mischen, sodass eine nicht zu weiche Masse entsteht. Eventuell noch etwas Mehl untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Curry würzen.

      • 5 EL Soja- oder Erdnussöl

      Öl in einer großen Pfanne portionsweise erhitzen. Garnelenmasse nach und nach in das heiße Öl geben, und daraus je Seite 2–3 Minuten knusprig-goldbraune Bratlinge braten. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Dazu schmeckt Sojasoße mit Chili oder süßsaure Asiasoße.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie247 kcal11 %
    Kohlenhydrate14.8 g5 %
    Fett15.4 g21 %
    Eiweiß13.5 g25 %
    Vitamin A131 μg16 %
    Biotin5.7 μg13 %
    Vitamin K47.1 μg72 %
    Vitamin E3.6 mg30 %

    Tipp

    Statt Garnelenfleisch eignet sich auch festes Fischfilet z. B. Lachs.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Grünkern-Bratlinge mit Kräuterquark
    1 Zutat im Angebot
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    45min
    Mittel
    Garnelen-Melonen-Spieße mit Dip
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    30min
    Mittel
    Garnelen-Radieschen-Tacos
    • Laktosefrei
    1h
    Einfach
    Gebratener grüner Spargel mit Garnelen & Vanille
    1 Zutat im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Thunfisch-Nudel-Auflauf
    1 Zutat im Angebot
    Klassische Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    8min
    Einfach
    Lachs mit Gemüsepfanne
    1 Zutat im Angebot
    • Low Carb
    35min
    Einfach