• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Garnelen-Radieschen-Tacos

Eine Bewertung
Garnelen-Radieschen-Tacos

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Hobel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Hobel
    Zutaten
    • 400 g REWE Bio Black Tiger Garnelen, roh, ohne Kopf
    • 1 Bund Radieschen

    Garnelen in kaltem Wasser auftauen lassen. In dieser Zeit die Radieschen putzen, dabei kleine Blätter aufbewahren und waschen. Radieschen in dünne Scheiben hobeln.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 EL REWE Beste Wahl Apfelessig
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 reife Avocado
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 rote Peperoni

    Backofen auf 100 °C Umluft vorheizen. Radieschen mit Salz, Pfeffer, 2 EL Essig und 2 EL Öl  mischen. Radieschenblätter beiseite legen. Avocado längs vierteln, schälen und dabei den Stein entfernen. Avocadofleisch in Spalten schneiden und mit 1 El Essig beträufeln, salzen. Knoblauch pellen. Peperoni in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 16 kleine Tacofladen
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • Salz

    Tacofladen zwischen zwei Tellern im Ofen 10 Minuten erwärmen. In dieser Zeit 2 EL Öl mit Paprikapulver in einer Schüssel mischen. Garnelen schälen, trocken tupfen und mit dem Paprikaöl marinieren, salzen. In einer heißen Pfanne rundum hellbraun braten. Peperoni und Knoblauch mitbraten.

  • Tacos mit  Radieschensalat, Avocados und Garnelen füllen und mit den Radieschenblättern anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 3/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie479 kcal22 %
Kohlenhydrate38.8 g13 %
Fett27.3 g36 %
Eiweiß22.6 g41 %
Ballaststoffe5.1 g17 %
Vitamin E8.5 mg71 %
Niacin7.7 mg59 %
Magnesium106.9 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion