REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Frühstücks-Lizza: Low Carb Pizza mit Speck & Spiegelei

Frühstücks-Lizza: Low Carb Pizza mit Speck & Spiegelei

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Lizza-Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Im heißen Backofen 5 Minuten vorbacken, dann aus dem Ofen nehmen.

  • Den Brie würfeln. Pesto auf dem Lizza-Teig verstreichen, Brie- und Speckwürfel darauf verteilen. Erneut für 2-3 Minuten in den Ofen schieben, sodass der Käse leicht verläuft.

  • Die Eier aufschlagen und vorsichtig auf die Lizza gleiten lassen. Im Ofen für ca. 7 weitere Minuten backen, bis die Eier den gewünschten Gargrad haben.

  • Aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den frischen Basilikumblättern garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie373 kcal17 %
Eiweiß25.8 g47 %
Fett24.9 g33 %
Kohlenhydrate4.31 g1 %
Chlorid590 mg71 %
Kalium207 mg10 %
Phosphor237 mg34 %
Natrium364 mg66 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Name “Lizza” leitet sich von “Low Carb Pizza” ab. Der Teig besteht u. a. aus Chia und Kokosmehl und kann nach Herzenslust belegt werden.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen