rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/fruehstuecks-pizza-lizza-speck-spiegelei/
Frühstücks-Lizza: Low Carb Pizza mit Speck & Spiegelei

Frühstücks-Lizza: Low Carb Pizza mit Speck & Spiegelei

Gesamt: 45 min
Zubereitung: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Frühstücks-Lizza: Low Carb Pizza mit Speck & Spiegelei

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Backpapier

    Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Lizza-Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Im heißen Backofen 5 Minuten vorbacken, dann aus dem Ofen nehmen.

  2. Den Brie würfeln. Pesto auf dem Lizza-Teig verstreichen, Brie- und Speckwürfel darauf verteilen. Erneut für 2-3 Minuten in den Ofen schieben, sodass der Käse leicht verläuft.

  3. Die Eier aufschlagen und vorsichtig auf die Lizza gleiten lassen. Im Ofen für ca. 7 weitere Minuten backen, bis die Eier den gewünschten Gargrad haben.

  4. Aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den frischen Basilikumblättern garnieren.

Julia Windhövel
Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Der Name “Lizza” leitet sich von “Low Carb Pizza” ab. Der Teig besteht u. a. aus Chia und Kokosmehl und kann nach Herzenslust belegt werden.

Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Als Food-Redakteurin überlege ich mir täglich neue kreative Rezepte und Inhalte rund ums Thema Ernährung. Außerdem kümmere ich mich um Infoseiten unserer Produktpartner.

Wenn ich einen Foodtruck hätte...
wäre dieser randvoll gepackt mit den tollsten Frühstücksleckereien aus Italien: Mit Pudding oder Pistaziencreme gefüllte Hörnchen, süße Krapfen … und dazu natürlich der perfekte Espresso oder Cappuccino!

Meine lustigste Küchenpanne:
Dessert-hungrige Gäste im Nacken - und ich verwechsle bei der Zabaione Zucker und Salz ...

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    373kcal17%
  • Eiweiß
    26g47%
  • Fett
    25g33%
  • Kohlenhydrate
    4g1%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Chlorid
    590,0mg71%
  • Kalium
    207,0mg10%
  • Phosphor
    237,0mg34%
  • Natrium
    364,0mg66%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Julia Windhövel

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Portionen
  • 1 frischer Lizza-Teig
  • 50 g Brie
  • 2 EL grünes Pesto
  • 2 EL Speckwürfel
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Stiel(e) frisches Basilikum
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier