• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Früchte-Nuss-Brot

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
3 Bewertungen
Gesamtzeit2:20 Stunden
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Portionen
12 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Geschirrtuch

Zubereitung

    • 100 g getrocknete Feigen
    • 100 g getrocknete Aprikosen
    • 300 g REWE Beste Wahl süß-herber Dattel Pekan Mix
    • 3 EL flüssiger Honig
    • 1 TL Zimt

    Feigen, Aprikosen und Datteln würfeln, Pekannüsse halbieren, alles in eine Schüssel geben. 3 EL von dem flüssigen Honig und Zimt dazu geben und alles miteinander verrühren. 20 Minuten ziehen lassen.

    • Handmixer
    • Geschirrtuch
    • 250 g Weizenmehl
    • 7 g Trockenhefe
    • 1 Prise(n) Salz
    • 30 g Butter
    • 125 ml Milch

    In der Zwischenzeit das Mehl mit der Hefe und dem Salz mischen. Die weiche Butter sowie die lauwarme Milch dazu geben, alles mit den Knethaken eines Rührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig dann in der Schüssel lassen, mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

  1. Nach 20 Minuten dann den Früchte-Nuss-Mix dazu geben und in den Teig einarbeiten. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem länglichen Brot formen, wieder abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ist das Brot aufgegangen, dieses in den Ofen schieben und ca. 60 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie285 kcal13 %
Eiweiß5 g9 %
Fett11.9 g16 %
Kohlenhydrate41.6 g14 %
Ballaststoffe5.3 g18 %
Kalium406.3 mg20 %
Magnesium39.8 mg11 %
Zink1 mg12 %

Tipp

Ändere Nüsse und Früchte in diesem Rezept nach Belieben ab.

Food-Redakteurin

Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.