REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Filo-Teigrollen mit Lammfüllung und Sesam-Joghurt

0 Bewertungen
Filo-Teigrollen mit Lammfüllung und Sesam-Joghurt

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 25 g Pinienkerne

    Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Herausnehmen und beiseite stellen.

  • Zutaten
    • 2 EL Öl
    • 400 g Lammhackfleisch
    • 50 g getrocknete Aprikosen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Kreuzkümmel

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten. Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Hack mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und Aprikosen und Pinienkerne unterheben.

  • Zutaten
    • 5 Blätter Filo-Teig

    Je 1 Filo-Teigblatt in 4 gleichgroße Rechtecke schneiden. Je etwas Füllung an eine Schmalseite geben, dabei nach unten und an den Seiten je 1-2 cm Platz lassen. Ränder überschlagen und aufrollen.

  • Zutaten
    • 100 ml Fett zum Ausbacken

    Fett in einer Pfanne erhitzen und Röllchen darin von allen Seiten ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken. Fertige Röllchen auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 1 Zitrone
    • 250 g Sahnejoghurt
    • 2 EL Tahin

    Petersilie waschen und hacken. Saft der Zitrone auspressen. Joghurt und Tahin verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Petersilie unterheben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie586 kcal27 %
Eiweiß28.6 g52 %
Fett35.4 g47 %
Kohlenhydrate39.9 g13 %
Vitamin B122.9 μg116 %
Calcium166 mg17 %
Eisen4.6 mg33 %
Magnesium90.1 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die getrockneten Früchte liefern nicht nur weiteres Aroma für die Füllung, sie können auch überflüssige Flüssigkeit aufsaugen. Solltest du keine Aprikosen mögen, gib etwas Paniermehl oder Semmelbrösel in die Masse.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion