• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Fächerkartoffeln mit Guacamole & Quarkdip

83 Bewertungen
Fächerkartoffeln mit Guacamole & Quarkdip

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Zutaten
    • 6 mittelgroße festkochende Kartoffeln

    Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in 0,4 cm breiten Abständen einschneiden (Achtung: Kartoffeln nicht durchschneiden).

  • Zutaten
    • 15 g Schnittlauch
    • 10 g Dill
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Zitrone
    • 50 g REWE Bio Süßrahmbutter (weich)
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Kräuterbutter Schnittlauch und Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken. 1 Knoblauchzehe schälen und hacken. Die Zitrone auspressen. Ca. 2 EL Zitronensaft, die Hälfte der Kräuter und Knoblauch mit der Butter verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 30 g Parmesan gehobelt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 g Gouda gerieben

    Kräuterbutter sowie Parmesan in die Kartoffelspalten geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gefüllten Kartoffeln in eine Auflaufform legen, geriebenen Käse darüber streuen und im Backofen ca. 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln
    • 1 Schalotte
    • 150 g REWE Beste Wahl Kräuterquark
    • Salz
    • Pfeffer

    Für den Quarkdip die Frühlingszwiebeln waschen, in Röllchen schneiden. 1 Schalotte schälen und fein würfeln. Alles mit dem restlichen Schnittlauch und Dill zum Quark geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 1 REWE Bio Avocado (reif)
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Schalotte
    • 1 Tomate
    • 1 EL Naturjoghurt
    • 1 TL REWE Bio Natives Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Guacamole die Avocado halbieren, Stein herausnehmen, das Fruchtfleisch in eine Schale geben, mit einer Gabel zerdrücken und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. 1 Knoblauchzehe und 1 Schalotte schälen und fein hacken. Tomate würfeln. Alles zur Avocado geben und Joghurt und Olivenöl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit Guacamole und Quarkdip servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie781 kcal36 %
Eiweiß23.4 g43 %
Fett49.5 g66 %
Kohlenhydrate63.4 g21 %
Ballaststoffe10.5 g35 %
Vitamin A730 μg91 %
Vitamin K145 μg223 %
Vitamin C112 mg112 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Um die Kartoffeln richtig einzuschneiden, lege sie am besten zwischen 2 Holzlöffel, so kannst du sie auf keinen Fall ausversehen durchschneiden.
 

Ist Parmesan vegetarisch?

Streng genommen ist Parmesan nicht vegetarisch. Erfahre auf unserer Seite zum Thema Parmesan, warum wir das Rezept trotzdem als vegetarisch auszeichnen. Keine Lust auf Parmesan? Dann bereite doch schnell einen veganen Parmesan-Ersatz aus Cashews zu.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion