REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hasselback-Süßkartoffeln mit Chimichurri

Hasselback-Süßkartoffeln mit Chimichurri

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Holzkochlöffel
    • Backpinsel
    • Backpapier

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Süßkartoffeln gründlich waschen und schrubben. Jede Süßkartoffel zwischen die Stiele von 2 Holzkochlöffeln legen und im Abstand von 0,5 cm bis zu den Löffeln einschneiden. Süßkartoffeln mit 2 EL Öl bestreichen, mit Meersalz bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. 40 Minuten backen.

  • Währenddessen die Chimichurri-Soße vorbereiten: Knoblauchzehen und Schalotte schälen und fein hacken. Chili waschen, evtl. längs aufschneiden und die Kerne entfernen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und ⅔ fein hacken. Saft einer halben Limette auspressen. Knoblauch, Schalotten, Chili und Petersilie in einen großen Mörser geben und mit Limettensaft und dem restlichen Olivenöl vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Nach 40 Minuten die Süßkartoffeln mit Parmesan bestreuen und weitere 10 Minuten backen. (Sehr dicke Süßkartoffeln weitere 10-15 Minuten backen.)

  • Restliche Petersilie grob hacken. Süßkartoffeln mit Chimichurri beträufeln und mit Petersilie garnieren. Mit Parmesan bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie504 kcal23 %
Eiweiß9.48 g17 %
Fett15.8 g21 %
Kohlenhydrate74.5 g25 %
Vitamin A4120 μg515 %
Vitamin E15.5 mg129 %
Vitamin C113 mg113 %
Eisen2.66 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Sie können die Schale der Süßkartoffel bedenkenlos mitessen, wenn Sie sie vor der Zubereitung gut gesäubert haben. Wer die Schale nicht so gerne mag, kann die Süßkartoffeln vorher schälen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen