• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Cremiger Low-Carb Brokkoli-Auflauf mit Hähnchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)

Zubereitung

    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 0.5 Bund frische Petersilie
    • 600 g Brokkoli

    Hähnchen in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und fein hacken. Brokkoli waschen und die Röschen abtrennen. Brokkoliröschen in reichlich Salzwasser für 3-4 Minuten blanchieren und anschließend in Eiswasser kalt abschrecken.

    • 2 EL Rapsöl
    • 200 ml Brühe
    • 100 ml Sahne
    • 200 g Sahneschmelzkäse
    • Salz
    • Pfeffer

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin scharf anbraten. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Alles mit der Brühe ablöschen und Sahne und Schmelzkäse hinzufügen. Unter Rühren kurz aufkochen und köcheln lassen, bis der Schmelzkäse sich vollständig gelöst hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Brokkoli dazugeben.

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • 100 g Gratinkäse

    Alles in eine ofenfeste Form geben, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen. Nach dem Backen mit frischer Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie597 kcal27 %
Eiweiß55.2 g100 %
Fett37.5 g50 %
Kohlenhydrate12.5 g4 %
Folat91 µg23 %
Ballaststoffe5.4 g18 %
Eisen4.1 mg29 %
Calcium498.9 mg50 %

Tipp

Lieber vegetarisch? Auch kein Problem, der Auflauf lässt sich ganz einfach abwandeln: Ersetze das Hähnchen durch mehr Gemüse – gut passen hier zum Beispiel Paprika, Möhren oder Porree – Räuchertofu oder Tempeh. Eine ordentliche Portion Proteine kannst du außerdem mit abgetropften Kichererbsen oder Kidneybohnen aus der Dose ins Spiel bringen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Low-Carb Gyros-Auflauf
  • Low Carb
45min
Einfach
Vegetarischer Low-Carb-Auflauf mit Feta
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
1h 5min
Einfach
Überbackene Fajitas mit Rind
  • Glutenfrei
50min
Einfach
Low-Carb Moussaka
  • Low Carb
1h 15min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Club Sandwich mit Avocado und Räucherlachs
1 Zutat im Angebot
Eierlikör-Tiramisu
  • Vegetarisch
3h 25min
Einfach
Sommerrollen
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
35min
Mittel