REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Low-Carb Gyros-Auflauf

962 Bewertungen
Low-Carb Gyros-Auflauf

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Schote(n) Paprika
    • 200 g Champingnons
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 4 Schweineschnitzel

    Paprikas waschen, Champignons putzen und Zwiebel und Knoblauch schälen. Paprika, Zwiebeln und Champignons in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Schweineschnitzel ebenfalls in Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 2 EL Gyros-Gewürzmischung
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Tomatenmark
    • 2 EL Tomatenmark

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei hoher Hitze scharf anbraten. Dann das Gemüse und die Zwiebeln dazugeben und mitbraten. Knoblauch hinzufügen und alles mit Gyros-Gewürz, Salz und Pfeffer würzen. Dann das Tomatenmark mit in die Pfanne geben und kurz mitrösten.

  • Zutaten
    • 300 ml Brühe
    • 200 ml Sahne

    Mit Brühe und Sahne ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 200 g Gouda

    Alles in eine Auflaufform geben und mit Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie563 kcal26 %
Eiweiß43.2 g79 %
Fett40.4 g54 %
Kohlenhydrate8.7 g3 %
Calcium557 mg56 %
Eisen3.3 mg24 %
Ballaststoffe3.1 g10 %
Vitamin B122.4 μg96 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu passt ein leckerer selbstgemachter Krautsalat.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion