• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Vegetarischer Low-Carb-Auflauf mit Feta

475 Bewertungen
Vegetarischer Low-Carb-Auflauf mit Feta

Gesamtzeit1:05 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform
  • Alufolie

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zucchini
    • 1 Aubergine
    • 250 g Cherry-Tomaten
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 2 Stiel(e) Thymian
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Zucchini, Aubergine, Tomaten, Rosmarin und Thymian waschen. Zucchini und Aubergine in dünne Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Kräuter fein hacken. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken. Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 75 g Oliven

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen und beiseite stellen. Zucchini und Aubergine ebenfalls kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Tomaten und den Oliven in einer Auflaufform verteilen.

  • Zutaten
    • 6 Eier
    • 200 g Hüttenkäse
    • 250 g Feta
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Eier mit den Zwiebeln und dem Knoblauch, dem Hüttenkäse und den Kräutern zu einer Masse verrühren. Feta hinein bröseln und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Alufolie

    Eiermasse über dem Gemüse verteilen und alles im vorgeheizten Backofen für 45 Minuten backen. Nach 20 Minuten mit Alufolie bedecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie502 kcal23 %
Eiweiß30.6 g56 %
Fett36.3 g48 %
Kohlenhydrate14.1 g5 %
Vitamin A550 μg69 %
Vitamin C34.1 mg34 %
Folat151.5 µg38 %
Calcium312.4 mg31 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu passt ein frischer Salat.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion