REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Überbackene Low Carb Fajita mit Rind

Überbackene Low Carb Fajita mit Rind

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Zutaten

    • 1 Paprika-Mix
    • 0.5 Bund frischer Koriander
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 4 Rindersteaks

    Paprika und Koriander waschen, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden. Knoblauch und Koriander fein hacken. Steaks ebenfalls in Streifen schneiden.

  • Zutaten

    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 TL Paprikapulver edelsüß
    • 2 TL Kreuzkümmel
    • 0.5 TL Chiliflocken
    • 2 Dose(n) gehackte Tomaten
    • 2 EL Limettensaft

    Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Steakstreifen scharf anbraten und herausnehmen. Paprika und Zwiebeln darin goldbraun braten. Die Hälfte des Knoblauchs dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel (Kumin) und Chiliflocken würzen. Mit den gehackten Tomaten und 2 EL Limettensaft ablöschen. Kurz aufkochen lassen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steakstreifen wieder dazugeben und untermischen.

  • Du Brauchst

    • Auflaufform

    Zutaten

    • 200 g Cheddar

    Alles in eine Auflaufform geben und mit dem Cheddar bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten goldbraun backen.

  • Zutaten

    • 2 Avocados
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL Limettensaft

    In der Zwischenzeit Avocados aus der Schale lösen, mit einer Gabel zerdrücken und den restlichen Knoblauch und Limettensaft dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten

    • 100 g Saure Sahne

    Fajita mit einem Klecks Saurer Sahne und Avocado-Creme servieren und mit Koriander bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie846 kcal38 %
Eiweiß58.3 g106 %
Fett57.5 g77 %
Kohlenhydrate29.8 g10 %
Vitamin A624 μg78 %
Vitamin C164 mg164 %
Calcium519 mg52 %
Phosphor713 mg102 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn es auch mal Kohlenhydrate sein dürfen, schmecken leckere Tortilla-Chips oder Wraps super zu der Fajita.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen