REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Himbeer-Hafercrunchy-Cupcakes

20 Bewertungen
Himbeer-Hafercrunchy-Cupcakes

Gesamtzeit3:15 Stunden

Zubereitung1:15 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 3 Eier (Gr. M)
    • 175 g Zucker
    • 175 ml Öl
    • 200 g Dinkel Vollkornmehl
    • 100 g Beeren-Müsli
    • 2 TL Backpulver
    • 175 ml Milch
    • 400 g Himbeeren

    Eier und 175 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Unter Rühren langsam das Öl zugießen. Mehl, Müsli und Backpulver mischen, zusammen mit Milch unterrühren. 350–400 g Himbeeren verlesen.

  • Du brauchst
    • Papier-Muffinförmchen
    • Muffinform

    Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Teig in die Förmchen füllen. Je 1 Himbeere darauf geben, tief in den Teig eindrücken. Übrige Himbeeren zum Verzieren beiseite stellen. Cupcakes im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • Sieb
    Zutaten
    • 6 Blatt Gelatine
    • 250 g Himbeeren
    • 50 g Zucker
    • 200 g Joghurt
    • 2 EL Zitronensaft
    • 200 g Schlagsahne

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 250 g Himbeeren verlesen bzw. auftauen lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit 50 g Zucker, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken und vorsichtig auflösen. Etwas Joghurtcreme unter die Gelatine rühren, dann alles unter die restliche Creme rühren. Kalt stellen. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    Zutaten
    • 3 EL Schokoladenraspel
    • 3 Stiel(e) Minze
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Himbeercreme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Auf jeden Cupcake einen Tuff spritzen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren mit Schokoladenraspeln und übrigen Himbeeren verzieren. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter von Stielen zupfen. Cupcakes damit verzieren und mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie420 kcal19 %
Eiweiß8.1 g15 %
Fett23.2 g31 %
Kohlenhydrate46.5 g16 %
Ballaststoffe5.1 g17 %
Vitamin D0.7 µg3 %
Calcium98.5 mg10 %
Magnesium55.9 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für die Cupcakes kannst du sowohl frische, als auch TK-Himbeeren verwenden. Frisch kannst du Himbeeren von Juni bis September kaufen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen