REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Cannelloni mit Erbsenpüree-Füllung

Cannelloni mit Erbsenpüree-Füllung

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin andünsten. Erbsen zugeben und alles ca. 8 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    • Küchenreibe

    Kartoffeln gründlich waschen und ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln zu den Erbsen geben und alles zerstampfen. Thymian und Oregano waschen, trocken schütteln und hacken. Parmesan reiben. ⅔ der Kräuter, 1 EL Öl und Hälfte des Parmesans unter die Erbsenmasse heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Für die Soße Sahne mit den restlichen Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Auflaufform

    Cannelloni mit der Erbsenmasse füllen und in eine gefettete Auflaufform legen. Mit der Soße begießen und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 40 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie506 kcal23 %
Eiweiß19 g35 %
Fett25.9 g35 %
Kohlenhydrate45.1 g15 %
Vitamin A351 μg44 %
Vitamin C38.2 mg38 %
Calcium316 mg32 %
Magnesium78 mg21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du kannst den Nudelteig auch selbst machen: dazu 250 g Mehl, 1 Ei, 1 TL Olivenöl, ½ TL Salz und etwas Wasser glatt verkneten. Teig dünn ausrollen, in Rechtecke schneiden, Püree darauf verteilen und aufrollen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen