• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rosenkohlauflauf mit Dinkelkruste

39 Bewertungen
Rosenkohlauflauf mit Dinkelkruste

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g Kartoffeln
    • 750 g Rosenkohl

    Kartoffeln schälen, waschen und in 2–3 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Rosenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen.

  • Zutaten
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 20 g Butter
    • 1 EL Mehl
    • 150 ml REWE Bio Vollmilch
    • 150 ml REWE Bio Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel darin andünsten. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Milch und Brühe langsam einrühren und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 75 g REWE Bio Emmentaler Käse
    • 40 g REWE Bio Dinkelflakes

    Kartoffeln und Rosenkohl abgießen und in eine gefettete Auflaufform geben. Soße darübergießen und mit Käse bestreuen. Dinkelflakes grob darüberbröseln.

  • Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Herausnehmen und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie344 kcal16 %
Eiweiß16.9 g31 %
Fett13 g17 %
Kohlenhydrate43.3 g14 %
Ballaststoffe8.84 g29 %
Folat177 µg44 %
Vitamin C188 mg188 %
Calcium371 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion