REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Brokkolisalat mit Nüssen

Brokkolisalat mit Nüssen

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Haselnusskerne grob hacken. Cashewkerne in einem kleinen Topf komplett mit Wasser bedecken und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Cashewkerne abtropfen und auskühlen lassen.

  • Brokkoli putzen, waschen, in sehr kleine Röschen teilen. Die Stiele schälen und fein würfeln. Beides in kochendes Wasser geben und ca. 40 Sekunden köcheln. Abgießen, abschrecken und auskühlen lassen.

  • Sonnenblumenkerne und gehackte Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zwiebel schälen und fein würfeln.

  • Du brauchst
    • Pürierstab

    Für das Dressing Cashewkerne , Ahornsirup, Curry, 3-4 EL Wasser (pro 4 Portionen), Öl und Essig fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Brokkoli, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Rosinen und Zwiebeln mischen. Das Dressing vorsichtig unterheben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie421 kcal19 %
Eiweiß15 g27 %
Fett27.4 g37 %
Kohlenhydrate32.8 g11 %
Vitamin A303 μg38 %
Vitamin C189 mg189 %
Calcium167 mg17 %
Magnesium126 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Heben Sie das Dressing erst kurz vor dem Servieren unter den Salat. So behält der Brokkoli noch etwas mehr Biss.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen