• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Brokkoli-Haselnuss-Suppe

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 250 g Kartoffeln (mehligkochend)
    • 500 g Brokkoli
    • 2 EL Haselnussöl
    • 2 EL Gemüsebrühe instant

    Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln schälen und fein würfeln. Brokkoli waschen und klein schneiden. Einige schöne Röschen zurückbehalten. Zwiebel und Knoblauchwürfel in 2 EL Öl andünsten und Kartoffeln und Brokkoli dazugeben. Gemüsebrühe und 800 ml Wasser zugeben und aufkochen. 20 Minuten kochen lassen.

    • Pürierstab
    • 50 g Blattspinat
    • 1 TL Bio Zitronenschale (gerieben)
    • 100 ml Schlagsahne
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer

    Blattspinat putzen. Blattspinat, Zitronenschale und 100 ml Sahne zur Suppe geben und aufkochen. Mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

    • 30 g Haselnüsse
    • 1 EL Haselnussöl
    • 40 ml Schlagsahne
    • 2 EL Haselnussmus
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer

    Haselnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Restliche Brokkoliröschen in Scheiben schneiden und in 1 EL Öl anbraten. 40 ml Schlagsahne und Haselnussmus verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    • 0.5 Bund Petersilie

    Die Suppe auf Tellern anrichten. Die Haselnusspaste mit einem Löffel darauf verteilen und unregelmässig unterrühren. Mit den gerösteten Haselnüssen, Brokkoliröschen und gehackten Petersilienblättchen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie364 kcal17 %
Kohlenhydrate23.3 g8 %
Fett27 g36 %
Eiweiß10.3 g19 %
Vitamin C150.3 mg150 %
Vitamin K315.2 μg485 %
Vitamin A464 μg58 %
Vitamin E5.2 mg43 %

Tipp

Dazu passt geröstetes Weißbrot.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.