REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Gesamtzeit1:5 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kleiner REWE Regional Blumenkohl
    • 500 g REWE Regional Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
    • 1 REWE Regional Zwiebel

    Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • Salz

    Blumenkohl und Kartoffeln getrennt voneinander in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 200 g Sahne
    • 1 TL Speisestärke
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Öl erhitzen und Zwiebel anschwitzen. Gemüsebrühe sowie Sahne zugießen und etwas einköcheln lassen. Stärke mit einem EL Wasser verrühren, unterrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 100 g geriebener Bergkäse

    Kartoffeln und Blumenkohl in eine Auflaufform schichten. Sahnesoße darübergießen und mit Käse bestreuen. Im auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie455 kcal21 %
Eiweiß16.8 g31 %
Fett28.4 g38 %
Kohlenhydrate37.1 g12 %
Vitamin A376 μg47 %
Vitamin C159 mg159 %
Kalium1180 mg59 %
Chlorid569 mg69 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen