REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fenchelsuppe mit Curry-Croûtons

Fenchelsuppe mit Curry-Croûtons

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 500 g REWE Regional Fenchel
    • 100 g REWE Regional Kartoffeln
    • 1 Zwiebel

    Fenchel putzen und klein schneiden. Fenchelgrün beiseite legen. Kartoffeln und Zwiebel schälen und klein schneiden.

  • Zutaten
    • 4 Scheibe(n) Toastbrot
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Curry (mild)

    Toastbrot in Würfel schneiden. 2 EL Öl erhitzen und die Brotwürfel darin kross braten. Mit Salz, Pfeffer sowie 1 EL Curry würzen.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 1 EL Curry (mild)
    • 200 ml Weißwein
    • 400 ml Gemüsebrühe
    • 200 ml Sahne

    1 EL Öl erhitzen und Zwiebel anschwitzen. Kartoffeln und Fenchel zugeben und mitgaren. 1 EL Curry zufügen und kurz anschwitzen, dann mit Weißwein ablöschen. Brühe und Sahne zugeben und gut 20 Minuten köcheln lassen, bis der Fenchel weich ist.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Curry (mild)

    Fenchelsuppe fein pürieren, noch einmal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

  • Fenchelsuppe mit Croûtons und gehacktem Fenchelgrün anrichten.

Fenchelgemüse wird klassisch zu Fisch serviert. Keine Lust auf Fisch? Dann probiere diese aromatische Fenchelsuppe mit einem Hauch Curry.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie409 kcal19 %
Eiweiß6.5 g12 %
Fett26.7 g36 %
Kohlenhydrate29.8 g10 %
Vitamin A310 μg39 %
Folat61.9 µg15 %
Vitamin C18.3 mg18 %
Kalium794.1 mg40 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Luftdicht verpackt, z. B. in einem Glas, kannst du die Curry-Croûtons für die Fenchelsuppe gut mehrere Wochen aufbewahren.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen