REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Badischer Kartoffelsalat

181 Bewertungen
Badischer Kartoffelsalat

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg REWE Regional Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

    Kartoffeln waschen und mit Schale gar kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 2 rote Zwiebeln
    • 2 EL Schnittlauch

    Zwiebeln schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

  • Zutaten
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 2 EL Weißweinessig
    • 3 EL Sonnenblumenöl

    Brühe erwärmen, mit Essig und Öl verschlagen. Zwiebeln zufügen.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Dressing sofort über die noch warmen Kartoffelscheiben gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Badischer Kartoffelsalat wird warm serviert. Statt mit Mayo wird das Dressing mit Brühe, Essig und Öl zubereitet.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie299 kcal14 %
Eiweiß5.86 g11 %
Fett10.4 g14 %
Kohlenhydrate45.7 g15 %
Vitamin A96.4 μg12 %
Vitamin C53.9 mg54 %
Kalium1060 mg53 %
Chlorid409 mg49 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann die Kartoffeln auch mit der Hand zerdrücken statt sie in Scheiben zu schneiden. Dadurch wird der Badische Kartoffelsalat noch ein bisschen schlotziger.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion