REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffelchips

33 Bewertungen
Kartoffelchips

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg festkochende Kartoffeln

    Die Kartoffeln gut waschen und abbürsten, alternativ schälen. Mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben (ca. 2 mm) schneiden. Kartoffelscheiben in einer großen Schüssel gut waschen, dabei so oft das Wasser wechseln bis es ganz klar bleibt und die Stärke abgewaschen ist. Scheiben auf Küchenhandtücher legen und vorsichtig trockentupfen.

  • Du brauchst
    • Fritteuse
    Zutaten
    • 1 kg Fett zum Frittieren
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver

    Fett in der Fritteuse oder im Topf auf maximal 180 °C erhitzen. Die Kartoffelscheiben portionsweise frittieren bis sie goldbraun sind. Chips mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gut auskühlen lassen damit die Chips knusprig werden

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie274 kcal12 %
Eiweiß3.2 g6 %
Fett16.7 g22 %
Kohlenhydrate28.1 g9 %
Folat25 µg6 %
Calcium17.1 mg2 %
Magnesium37.7 mg10 %
Jod5.8 μg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eine gute und etwas gesündere Alternative sind Chips aus dem Ofen. Dazu die gewaschenen Kartoffelscheiben mit 3 EL Öl, Salz und Gewürzen in einer großen Schüssel vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (nur “einlagig” belegen da die Chips sonst verkleben) und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 10 Minuten braun backen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion