• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Baiser-Rolle mit frischen Beeren

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
3 Bewertungen
Gesamtzeit3 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 14 Stücke
14 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Handmixer
  • Frischhaltefolie
  • Spritzbeutel

Zubereitung

    • Backpapier
    • Handmixer
    • 5 Eier
    • 1 Prise(n) Salz
    • 200 g Zucker
    • 1 EL Speisestärke
    • 1 TL Apfelessig
    • 100 g Mandelblättchen

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eier trennen und das Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen, dabei zum Ende hin langsam den Zucker einrieseln lassen. Speisestärke und Essig unterheben. Den Eischnee auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verstreichen. Die Mandelblättchen darüber streuen und ca. 15 Minuten backen.

    • Geschirrhandtuch

    Biskuit ein paar Minuten ruhen lassen und dann auf ein Blatt Backpapier stürzen und das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken und auskühlen lassen.

    • Handmixer
    • 3 Blatt Gelatine
    • 200 g griechischer Joghurt
    • 40 g Puderzucker
    • 300 ml Sahne

    Für die Füllung die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit 40 g Puderzucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei niedriger Hitze auflösen. 2 EL des Joghurts mit der Gelatine verrühren, dann den Rest unterrühren. Sahne steif schlagen und ⅔ davon unter den Joghurt ziehen.

    • 50 g Blaubeeren
    • 50 g Himbeeren
    • 50 g Johannisbeeren
    • 50 g Erdbeeren

    Die Beeren waschen und auslesen. Einige Beeren zur Dekoration beiseitelegen. Johannisbeeren von den Rispen ziehen und den Strunk der Erdbeeren entfernen und die Erdbeeren würfeln. Die Joghurtcreme auf dem Baiserboden verteilen, dabei an den Rändern 1-2 cm Platz lassen. Die Beeren gleichmäßig auf der Creme verteilen.

    • Frischhaltefolie
    • Spritzbeutel
    • 1 EL Puderzucker
    • 2 Stiel(e) Minze

    Den Baiser aufrollen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Die Rolle mit 1 EL Puderzucker bestäuben. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Rolle damit und mit den übrigen Beeren und Minzeblättchen verzieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie213 kcal10 %
Eiweiß4.4 g8 %
Fett12.1 g16 %
Kohlenhydrate22.3 g7 %
Folat10.9 µg3 %
Vitamin D0.3 µg2 %
Calcium46 mg5 %
Magnesium23.1 mg6 %

Tipp

Wenn du gerade keine frischen Beeren bekommen kannst, eignen sich natürlich auch tiefgekühlte Beeren für die Baiserrolle. Diese sollten bevor sie verwendet werden für einige Stunden bei Raumtemperatur auftauen, damit sie nicht zu stark wässern.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.