rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/baiser-rolle-frische-beeren/
Baiser-Rolle mit frischen Beeren

Baiser-Rolle mit frischen Beeren

Gesamt: 3 h 0 min
Zubereitung: 45 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Baiser-Rolle mit frischen Beeren

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Du brauchst
    Backpapier •Handrührgerät
    Zutaten
    5 Eiweiß  • 1 Prise(n) Salz  • 200 g Zucker  • 1 EL Speisestärke  • 1 TL Apfelessig  • 100 g Mandelblättchen

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eier trennen und das Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen, dabei zum Ende hin langsam den Zucker einrieseln lassen. Speisestärke und Essig unterheben. Den Eischnee auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verstreichen. Die Mandelblättchen darüber streuen und ca. 15 Minuten backen.

  2. Biskuit ein paar Minuten ruhen lassen und dann auf ein Blatt Backpapier stürzen und das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken und auskühlen lassen.

  3. Du brauchst
    Handrührgerät
    Zutaten
    3 Blatt Gelatine  • 200 g griechischer Joghurt  • 40 g Puderzucker  • 300 ml Sahne

    Für die Füllung die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit 40 g Puderzucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei niedriger Hitze auflösen. 2 EL des Joghurts mit der Gelatine verrühren, dann den Rest unterrühren. Sahne steif schlagen und ⅔ davon unter den Joghurt ziehen.

  4. Zutaten
    50 g frische Blaubeeren  • 50 g frische Himbeeren  • 50 g frische Johannisbeeren  • 50 g frische Erdbeeren

    Die Beeren waschen und auslesen. Einige Beeren zur Dekoration beiseitelegen. Johannisbeeren von den Rispen ziehen und den Strunk der Erdbeeren entfernen und die Erdbeeren würfeln. Die Joghurtcreme auf dem Baiserboden verteilen, dabei an den Rändern 1-2 cm Platz lassen. Die Beeren gleichmäßig auf der Creme verteilen.

  5. Du brauchst
    Frischhaltefolie •Spritzbeutel
    Zutaten
    1 EL Puderzucker  • 2 Stiel(e) Minze

    Den Baiser aufrollen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Die Rolle mit 1 EL Puderzucker bestäuben. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Rolle damit und mit den übrigen Beeren und Minzeblättchen verzieren.

Dörthe Meyer
Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Wenn Sie gerade keine frischen Beeren bekommen können, eignen sich natürlich auch tiefgekühlte Beeren für die Baiserrolle. Diese sollten bevor sie verwendet werden für einige Stunden bei Raumtemperatur auftauen, damit sie nicht zu stark wässern.

Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Ich bin Food-Redakteurin und schreibe leckere Rezepte, die wir später in unserer Küche fotografieren und natürlich auch essen. Das ist eindeutig das Beste am Job! Außerdem schreibe ich Artikel zu Themen rund ums Kochen, Backen und aktuelle Foodtrends.

Das aufwendigste Gericht, das ich je gekocht habe:
Ein komplettes Thanksgiving Menü mit einem riesengroßen Truthahn, der gerade so in meinen Backofen passte, Stuffing, Pumpkin Pie und anderen aufwendigen Beilagen.

Ich kann nicht ohne:
Kartoffeln! Ich könnte jeden Tag Kartoffeln in anderen Variationen essen. Ganz egal ob Kartoffelbrei, Ofenkartoffel oder Kartoffeleintopf, Kartoffelgerichte schmecken mir immer.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    207kcal9%
  • Eiweiß
    5g8%
  • Fett
    11g15%
  • Kohlenhydrate
    22g7%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    80,6μg10%
  • Vitamin C
    5,4mg5%
  • Kalium
    142,0mg7%
  • Magnesium
    23,3mg6%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
14 Stück/Stücke
  • 5 Eier
  • 1 Prise(n) Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Apfelessig
  • 100 g Mandelblättchen
  • 3 Blatt Gelatine
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 50 g Puderzucker
  • 300 ml Sahne
  • 50 g Blaubeeren
  • 50 g Himbeeren
  • 50 g Johannisbeeren
  • 50 g Erdbeeren
  • 2 Stiel(e) Minze
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier
  • Handrührgerät
  • Frischhaltefolie
  • Spritzbeutel