REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Glutenfreie Biskuitrolle mit Erdbeeren

Glutenfreie Biskuitrolle mit Erdbeeren

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 14 Stücke

14 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handrührgerät
    Zutaten
    • 4 Eier
    • 115 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz

    Backofen auf 170 °C vorheizen. Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Das Eigelb mit Zucker (bis auf 1 EL), Vanillezucker und Salz cremig rühren.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 130 g glutenfreies Mehl
    • 3 TL Backpulver

    Eischnee unter die Masse heben. Mehl mit Backpulver vermischen, über die Masse sieben und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und 15-20 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 1 EL Zucker

    Den Biskuit ca. 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Ein sauberes Küchenhandtuch mit 1 EL Zucker bestreuen und den Biskuit darauf stürzen. Backpapier mit etwas kaltem Wasser bepinseln und abziehen. Biskuit mit dem Handtuch vorsichtig von der langen Seite her aufrollen und auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 350 g Erdbeeren
    • 250 ml Sahne
    • 1 Paeckchen Sahnesteif
    • 250 ml Quark
    • 50 g Zucker
    • 1 EL Puderzucker

    In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen. Einige Erdbeeren zur Dekoration beiseite legen. Von den restlichen Erdbeeren das Grün entfernen und klein schneiden. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Quark mit Zucker glatt rühren und Sahne mit Erdbeeren unterheben. Den Biskuit wieder auseinander rollen und mit der Erdbeercreme bestreichen. Dabei am Rand 1-2 cm Platz lassen. Die Rolle vorsichtig wieder aufrollen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen und mit übrigen Erdbeeren dekorieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie189 kcal9 %
Eiweiß6.03 g11 %
Fett7.49 g10 %
Kohlenhydrate24.2 g8 %
Vitamin A110 μg14 %
Vitamin C14.6 mg15 %
Kalium119 mg6 %
Phosphor142 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Füllung können sie beliebig variieren. Ersetzen Sie die Erdbeeren z.B. durch frische Himbeeren oder eine kleine Dose gut abgetropfte Mandarinen oder Pfirsiche.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen