REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Auberginenschnitzel

Auberginenschnitzel

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Auberginen
    • 30 g glatte Petersilie
    • 1 Ei (Größe L)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 15 g Parmesan (gerieben)
    • 60 g Panko oder Paniermehl

    Auberginen gut waschen, abtrocknen und längs in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden. Petersilie hacken und mit dem Ei verquirlt in einem tiefen Teller bereitstellen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem weiteren Teller geriebenen Parmesan mit Panko vermischen.

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel (klein)
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Dose(n) stückige Tomaten
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • Salz
    • Peffer

    Auberginenscheiben erst in Ei und danach in Panko wenden. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken und in einer beschichteten Pfanne mit Öl andünsten. Tomaten und Rosmarin hinzufügen und einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • Rapsöl

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze goldbraun durchbraten.  Auberginenschnitzel mit Tomatensalsa servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie567 kcal26 %
Kohlenhydrate74.1 g25 %
Fett21.9 g29 %
Eiweiß23.7 g43 %
Ballaststoffe13.7 g46 %
Vitamin A790 μg99 %
Vitamin K106 μg163 %
Folat291 µg73 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es knuspriger mag, kann die Auberginenschnitzel noch ein zweites Mal panieren und erst dann ausbacken. Eventuell benötigst du dann etwas mehr Ei, Panko und Parmesan.

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen