• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kürbisbällchen mit Paprikasauce

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
65 Bewertungen
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Pürierstab
  • Schöpfkelle

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • 450 g Hokkaido Kürbis
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Packung(en) Kloßteig

    Kürbis waschen, entkernen, 450 g abwiegen und raspeln. Kürbisraspel mit Salz, Pfeffer und Kloßteig verkneten und kurz quellen lassen.

    • Pürierstab
    • 3 rote Paprika
    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 200 ml Cremefine
    • Salz
    • Pfeffer
    • Cayennepfeffer

    Währenddessen Paprika mit einem Sparschäler grob schälen, entkernen und gewürfelt in einer beschichteten heißen Pfanne mit Olivenöl andünsten. Mit geschlossenem Deckel und etwas Wasser weich werden lassen. Anschließend mit Cremefine pürieren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

    • Schöpfkelle
    • Sesam

    Kloßteig nochmals gut durchkneten, in kleine Bällchen rollen und in kochendem Salzwasser so lange garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen. Etwas Sesam ohne Fett in einer Pfanne rösten und fertige Bällchen kurz darin schwenken.

  1. Kürbisbällchen mit der Paprikasauce auf Tellern anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie421 kcal19 %
Kohlenhydrate57 g19 %
Fett18.7 g25 %
Eiweiß10.2 g19 %
Ballaststoffe9.6 g32 %
Vitamin A561 μg70 %
Vitamin K17.5 μg27 %
Vitamin B60.9 mg60 %

Tipp

Statt Hokkaido Kürbis kannst du auch Butternut Kürbis verwenden. Dieser muss aber vor dem Raspeln geschält werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.