REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Asia-Melonensalat mit Knusperkernen

Asia-Melonensalat mit Knusperkernen

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Glasnudeln

    Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Zutaten
    • 1 kleine Wassermelone

    Wassermelone halbieren, das Fruchtfleisch von der Schale schneiden, die Kerne entfernen und aufheben. Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden.

  • Du brauchst
    • Spiralschneider
    Zutaten
    • 1 Salatgurke
    • 2 Möhren
    • 1 Bund Koriander

    Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. Möhre schälen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.

  • Zutaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 3 EL Erdnussmus
    • 1 EL Sojasoße
    • 1 EL Agavendicksaft
    • 1 Limette

    Für das Dressing Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Erdnussmus, 1 EL Sojasoße und Agavendicksaft verrühren. Limette halbieren, eine Hälfte auspressen und den Saft zusammen mit dem Knoblauch unterrühren, ggfs. etwas Wasser dazugeben.

  • Alle Salatzutaten, bis auf etwas Koriander zum Garnieren, mischen und das Dressing unterheben.

  • Zutaten
    • 1 EL Sojasoße

    Melonenkerne mit einem sauberen Geschirrtuch trocknen und anschließend in einer Pfanne ohne Fett rösten. Mit 1 EL Sojasoße ablöschen.
     

  • Halbe Limette in Spalten schneiden. Fertigen Salat mit den gerösteten Wassermelonenkernen bestreuen und mit restlichem Koriander und Limettenspalten garniert anrichten. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie186 kcal8 %
Eiweiß4.34 g8 %
Fett5.69 g8 %
Kohlenhydrate30.3 g10 %
Vitamin C25.5 mg26 %
Calcium66.7 mg7 %
Eisen1.54 mg11 %
Magnesium49.9 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zum Wegwerfen sind Wassermelonenkerne viel zu schade! Sie schmecken auch als Topping für (kalte) Suppen oder in anderen Salaten. Du kannst sie, wie auch Sonnenblumen- oder Kürbiskerne, für verschiedenste Gerichte nutzen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen