rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/zucchini-flammkuchen-mit-speck/
Zucchini-Flammkuchen mit Speck

Zucchini-Flammkuchen mit Speck

Gesamt: 60 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(12)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zucchini-Flammkuchen mit Speck

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Hefe, Prise Zucker und 5 EL lauwarmes Wasser verrühren. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Hefemischung, 150–200 ml lauwarmes Wasser und 3 EL Öl zugießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

  2. Zitrone heiß abwaschen. Trocken reiben und Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und Saft von einer Hälfte auspressen. Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und leicht diagonal in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Speck in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. In einer Schüssel Ricotta, 1 EL Öl, Zitronenschale und 1–2 Spritzer Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Zitronensaft anderweitig verwenden.

  3. Teig halbieren. Erste Teighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 20 cm x 30 cm) ausrollen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit ca. der Hälfte der Ricottacreme bestreichen. Jeweils ca. die Hälfte der Zucchini, Zwiebel und Speck darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten goldbraun backen. Flammkuchen aus dem Backofen nehmen und mit Schnittlauch bestreuen. Inzwischen 2. Flammkuchen vorbereiten und ebenso backen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    670kcal
  • Eiweiß
    19g
  • Fett
    37g
  • Kohlenhydrate
    66g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    2,6mg
  • Calcium
    214,7mg
  • Eisen
    3,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 21 g Hefe
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 350 g Mehl
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 REWE Regional Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 100 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 0,50 Bund REWE Regional Schnittlauch
  • 250 g Ricottakäse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backpapier
Gespeichert auf der Einkaufsliste