REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mini-Flammkuchen mit weißem Spargel, Krabben und Dill

13 Bewertungen
Mini-Flammkuchen mit weißem Spargel, Krabben und Dill

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g weißer Spargel (ca. 8 dicke Stangen)

    Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden, einmal längs halbieren. Stangen sehr schräg in ca. 3 cm. lange, dünne Stücke schneiden. Spargel in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) frischer Flammkuchenteig (á 260 g)
    • 100 g REWE Beste Wahl Crème Fraîche
    • Salz
    • Pfeffer
    • 12 Cherry Rispentomaten

    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Teig entrollen und längs dritteln. Die Drittel im Abstand von 5 cm 8 x durchschneiden (ergibt 24 Stück). Crème Fraîche mit Salz und Pfeffer verrühren. Flammkuchenteig jeweils vierteln und mit Crème Fraîche bestreichen. Tomaten waschen und halbieren. Spargelstücke und Tomaten mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen und 12 bis 15 Minuten im Ofen backen.

  • Zutaten
    • 2 Zweig(e) Dill
    • 2 EL Zitrone
    • 75 g Nordsee Krabben

    Dillfähnchen hacken. Zitronensaft auspressen. Krabben, Dill und Zitronensaft mischen. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und mit den Krabben belegen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien350 kcal18 %
Kohlenhydrate56.2 g19 %
Fett8.1 g11 %
Eiweiß14.6 g27 %
Ballaststoffe5.3 g18 %
Vitamin K41.3 μg64 %
Vitamin C30.4 mg30 %
Magnesium73.3 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer diesen Flammkuchen mit grünem Spargel machen möchte, kann sich den Schritt mit dem Blanchieren sparen.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion