REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zanderfilets mit Apfel-Lauch-Gemüse

Zanderfilets mit Apfel-Lauch-Gemüse

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Lauch waschen und das Weiße sowie Hellgrüne in feine Scheiben schneiden. In einem Topf mit Salzwasser kurz blanchieren. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten in etwas Öl anbraten, Zucker zugeben und karamellisieren. Lauch und Rosinen zufügen und mit Wein, Brühe und Sahne ablöschen. Etwas einkochen lassen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die Zanderfilets waschen, trocken tupfen und die Hautseite mit einem Messer mehrmals einschneiden. Im Mehl wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl heiß werden lassen und die Zanderfilets erst auf der Hautseite ca. 4 Minuten braten, dann ca. 3 Minuten auf der anderen Seite. Mit dem Apfel-Lauch-Gemüse anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie581 kcal26 %
Eiweiß36.4 g66 %
Fett26.1 g35 %
Kohlenhydrate43.2 g14 %
Vitamin C54.4 mg54 %
Vitamin B122.7 μg108 %
Calcium382 mg38 %
Eisen3.8 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Verzichte beim Braten von Fischfilets auf Pfannen aus Edelstahl, besonders, wenn du sie auf der Hautseite brätst. Diese bleibt gerne am Pfannenboden hängen und der Fisch zerfällt.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen