REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zanderfilet mit Trauben-Feldsalat

61 Bewertungen
Zanderfilet mit Trauben-Feldsalat

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zanderfilets am Vortag aus dem Gefrierschrank nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen oder frische Zanderfilets nehmen.

  • Trauben waschen und halbieren. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Beides in eine Salatschüssel geben.

  • Für das Dressing: Olivenöl mit Rotwein-Essig, Apfelsaft, Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren.

  • Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett ca. 4 Minuten rösten, in einem Schälchen zur Seite stellen.

  • Zanderfilets waschen und trocken tupfen.

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet

    In einer Pfanne Rapsöl erhitzen. Filets mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten anbraten. Knoblauchzehe mit der Hand platt drücken. Filets wenden, Knoblauch und die Butter in die Pfanne geben. Von der heißen Platte nehmen und 1 bis 2 Minuten ziehen lassen.

  • Feldsalat und Trauben mit dem Dressing und den Walnüssen vermischen.

  • Zander mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Salat anrichten. Parmesan über den Salat hobeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie425 kcal19 %
Eiweiß29.2 g53 %
Fett29.3 g39 %
Kohlenhydrate9.81 g3 %
Vitamin C26 mg26 %
Vitamin E7.77 mg65 %
Chlorid333 mg40 %
Kalium891 mg45 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Noch aromatischer wird der Zander, wenn du neben Knoblauch und Butter einige Zweige Thymian in die Pfanne gibst.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion