REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Wildlachsfilet im Schinkenmantel auf Bandnudeln

24 Bewertungen
Wildlachsfilet im Schinkenmantel auf Bandnudeln

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Sahne fast steif schlagen. Schalotten sowie Knoblauch abziehen, fein schneiden und in einem Topf in Butter anschwitzen. Mit Wein ablöschen und kurz einkochen. Krustentierpaste und Fischfond dazugeben. 10 Minuten kochen, pürieren und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Sahne unter die Sauce heben, dann nicht mehr kochen.

  • Den Lachs kalt abbrausen und sorgfältig trocknen. Jedes Filet mit jeweils zwei Basilikumblättern und einer Scheibe Schinken einwickeln. Die Wildlachsfilets gemeinsam mit dem restlichen Basilikum in einer großen Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten jeweils 2 bis 3 Minuten braten, anschließend salzen und pfeffern.

  • Du brauchst
    • Sparschäler

    Für die Pasta die Möhren schälen und Zucchini waschen. Mit Hilfe eines Sparschälers beide Gemüse längs in lange Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, dabei die Gemüsestreifen die letzte Minute mitgaren. Alles abgießen und zusammen mit Lachs, Sauce sowie etwas Kresse anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Oster-Sonderausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie894 kcal41 %
Eiweiß60.1 g109 %
Fett24.3 g32 %
Kohlenhydrate95.5 g32 %
Vitamin C43.5 mg44 %
Natrium490 mg89 %
Calcium199 mg20 %
Magnesium174 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zaubere ein edles 3-Gang-Menü: als Vorspeise empfehlen wir Thunfisch-Carpaccio Nizza-Style und zum Dessert Pistazieneis mit Rosmarin-Erdbeeren & Pistazienhippe.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion