REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Weißkohl-Gemüsesuppe mit Würstchen-Chips

11 Bewertungen
Weißkohl-Gemüsesuppe mit Würstchen-Chips

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Weißkohl
    • 200 g Kartoffeln
    • 1 Bund Suppengrün

    Den Weißkohl putzen, und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln und Suppengemüse schälen bzw. putzen, grob würfeln. 
     

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • Kümmel
    • Salz
    • Pfeffer
    • 500 ml Wasser

    1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen, dann mit dem Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze weich garen.

  • Zutaten
    • 200 g REWE Bio junge Erbsen, TK

    Kurz vor dem Ende der Garzeit die Erbsen mit in die Suppe geben, dann erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

  • Zutaten
    • 4 grobe Mettwürste
    • 1 EL Rapsöl

    Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und in 1 EL Öl knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und zusammen mit der Suppe servieren.
     

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie412 kcal19 %
Kohlenhydrate35.7 g12 %
Fett22.8 g30 %
Eiweiß21.2 g39 %
Ballaststoffe10.2 g34 %
Vitamin K213 μg328 %
Vitamin B60.8 mg53 %
Folat151 µg38 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für eine vegetarische, aber genauso herzhafte Variante, kannst du Räuchertofu klein würfeln und kross anbraten. 

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion