REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vegane Pastinaken-Cremesuppe mit frittiertem Salbei

Vegane Pastinaken-Cremesuppe mit frittiertem Salbei

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 200 g Kartoffeln
    • 400 g Pastinaken
    • 1 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • Salz
    • Pfeffer
    • 700 ml Wasser

    Zwiebel, Kartoffeln und Pastinaken schälen und grob würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Gemüsewürfel darin ca. 3 Minuten braten. Kräftig salzen und pfeffern, dann mit dem Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze weich garen.
     

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 200 ml REWE Beste Wahl Kokosmilch cremig

    Suppe sehr fein pürieren, Kokosmilch dazu gießen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 15 g Salbei
    • 2 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • Chili Flocken zum Garnieren

    Salbei waschen, trocken tupfen, in 2 EL Öl knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Suppe mit dem frittierten Salbei und Chiliflocken servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie269 kcal12 %
Kohlenhydrate27.8 g9 %
Fett17.2 g23 %
Eiweiß3.7 g7 %
Ballaststoffe5.3 g18 %
Vitamin E2.5 mg21 %
Vitamin C29 mg29 %
Eisen1.9 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Kokosmilch kann man auch durch eine andere pflanzliche Alternative wie Sojasahne oder Hafermilch ersetzen. 

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen