• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Veganer Walnusskuchen

9 Bewertungen
Veganer Walnusskuchen

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Kastenform
    • Backpapier
    Zutaten
    • 50 g vegane Schokolade

    Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform (ca. 20 cm Länge) mit Backpapier auslegen. 50 g der Schokolade hacken.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 2 EL Leinsamen (gemahlen)
    • 200 g Dinkelmehl (Type 630, alternativ Weizenmehl Type 405)
    • 150 g Walnüsse (gemahlen)
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 100 g Rohrohrzucker
    • 1 EL Backkakao
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Zimt
    • 100 ml geschmacksneutrales Öl
    • 250 ml Pflanzendrink (z. B. Soja-, Hafer- oder Mandeldrink)

    Gemahlenen Leinsamen mit 6 EL Wasser glatt rühren und 10 Minuten stehen lassen. Mehl, gemahlene Walnüsse, Backpulver, Zucker, Kakao, Salz und Zimt in einer großen Schüssel miteinander vermischen. Öl, Pflanzendrink und die Leinsamen-Mischung dazugeben und alles mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Die gehackte Schokolade unterheben.

  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen und etwa 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe), Kuchen ggf. abdecken, damit er nicht verbrennt. Anschließend 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. 

  • Zutaten
    • 100 g vegane Schokolade
    • 1 EL Walnussöl (oder anderes Öl)
    • 50 g Walnüsse (gehackt)

    Die restliche Schokolade im Wasserbad oder bei ganz niedriger Temperatur in einem kleinen Topf schmelzen. Das Walnussöl unterrühren und die Glasur auf dem Kuchen verteilen. Mit den gehackten Walnüssen bestreuen und trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie370 kcal17 %
Kohlenhydrate30.9 g10 %
Fett25.2 g34 %
Eiweiß7.06 g13 %
Vitamin E6.73 mg56 %
Magnesium73.2 mg20 %
Kalium335 mg17 %
Zink1.17 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Öl ist eine tolle Alternative zu Margarine in der veganen Bäckerei. Es macht Kuchen richtig schön saftig. Mit geschmacksneutralem Sonnenblumenöl kannst du nichts falsch machen – viele Rezepte vertragen aber auch eine kräftigere Note durch z. B. Olivenöl gut.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion