• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Veganer Karottenkuchen mit Pistazien

0 Bewertungen
Veganer Karottenkuchen mit Pistazien

Gesamtzeit3 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Springform 26 cm
  • Backpinsel
  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 450 g Möhren

    Möhren schälen und fein raspeln. Etwa 50 g geraspelte Möhren als Deko beiseitelegen.

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    • Backpinsel
    Zutaten
    • Öl und Mehl für die Form

    Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Springform mit etwas Öl einpinseln und mit etwas Mehl bestreuen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 170 ml Rapsöl
    • 150 g Apfelmus
    • 250 g Weizenmehl (Type 405)
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 250 g Mandeln (gemahlen)
    • 160 g Zucker

    Möhren, Öl und Apfelmus in einer großen Schüssel verrühren. Mehl, eine Prise Salz, Backpulver, Mandeln und Zucker vermengen und dazu geben. Mit einem Rührgerät alles gut verrühren.

  • Teig in die Springform schütten und glattstreichen. Im Backofen ca. 55 Minuten backen. Kuchen anschließend aus der Form lösen und abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 40 g Puderzucker
    • 100 g Pistazien (geröstet und gesalzen)
    • 1 EL Zitronensaft
    • 150 g veganer Frischkäse

    Die beiseitegelegten geraspelten Möhren auf ein Backblech verteilen und für ca. 10 Minuten in den ausgeschalteten, aber noch warmen Backofen stellen. Die Möhren sollten leicht antrocknen, ggf. noch mit einem Küchenpapier trockentupfen. Anschließend 1 EL Puderzucker untermischen. Pistazien aus der Schale pulen und die Pistazien grob hacken. Ca. 1 EL Zitronensaft und den restlichen Puderzucker unter den Frischkäse rühren. 

  • Das Frischkäse-Frosting gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Dann den Kuchen mit den gehackten Pistazien und den geraspelten Möhren dekorieren: Dafür auf dem äußeren Rand des Kuchens mit einem ca. 1 cm dicken Ring aus Pistazien beginnen. Einen ca. 0,5 cm breiten Kreis freilassen (so dass das weiße Frosting zu sehen ist) und dann einen ca. 0,5 cm breiten Kreis mit den geraspelten Möhren ziehen. Und so weiter bis zur Kuchenmitte fortfahren. 

  • Das Frosting vor dem Servieren trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie486 kcal22 %
Kohlenhydrate44.4 g15 %
Fett31.4 g42 %
Eiweiß9.52 g17 %
Vitamin A692 μg87 %
Vitamin E9.09 mg76 %
Magnesium70.7 mg19 %
Ballaststoffe5.08 g17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion