REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganer Beeren-Streuselkuchen vom Blech

Veganer Beeren-Streuselkuchen vom Blech

Gesamtzeit13:10 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 600 g REWE Beste Wahl Himbeer-Heidelbeer-Mix (TK)

    Beeren über Nacht auftauen, gut abtropfen lassen (mit Küchenpapier abtupfen, so dass die Oberfläche trocken ist). Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 Bio Zitrone
    • 150 g Rama 100% Pflanzlich
    • 200 g REWE Bio Sojagurt Natur
    • 2 Paeckchen Vanillezucker
    • 360 ml Mineralwasser
    • 500 g Mehl
    • 200 g ja! Zucker
    • 1 Paeckchen Backpulver

    Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. 150 g Rama pflanzlich schmelzen, mit Sojagurt, 2 Päckchen Vanillezucker, Mineralwasser und Zitronensaft verrühren. 500 g Mehl, 200 g Zucker, Backpulver und Zitronenabrieb mischen. Joghurtmasse zugeben, zu einem Teig verrühren. 

  • Zutaten
    • 140 g ja! Zucker
    • 240 g Mehl
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 160 g Rama 100% Pflanzlich

    Für die Streusel 140 g Zucker, 240 g Mehl, 1 Päckchen Vanillezucker, Salz und 160 g Rama pflanzlich in Stückchen mit den Händen zu Streuseln verkneten.

  • Teig auf das Backblech geben, Beeren darauf verteilen, mit Streuseln bedecken. Ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Um zu überprüfen, ob der Kuchen gar ist, steche mit einem Holzstäbchen in den Teig. Klebt noch Teig am Stäbchen, weiterbacken, wenn nicht, aus dem Ofen holen.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie329 kcal15 %
Kohlenhydrate49 g16 %
Fett13 g17 %
Eiweiß4.4 g8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du keine Zeit hast, die Beeren über Nacht auftauen zu lassen, kannst du auch das Auftauprogramm deiner Mikrowelle benutzen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen