rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/vegane-jackfruit-tacos/
Vegane Jackfruit Tacos

Vegane Jackfruit Tacos

Gesamt: 60 min
Zubereitung: 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(0)
Mittel

Zubereitung

Rezept gespeichert Rezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert

  1. Das Jackfruchtfleisch mit den beiliegenden Gewürzen und 1 EL Pflanzenöl 30 Minuten marinieren.

  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten, dann das marinierte Jackfruchtfleisch dazu geben und unter Wenden leicht braun braten.

  3. Die Limette halbieren, eine Hälfte auspressen. Die Gemüsebrühe, den Limettensaft sowie den Ahornsirup zum Jackfruchtfleisch in die Pfanne geben, mit den Chiliflocken und dem Paprikagewürz würzen und mit Salz abschmecken. Alles für ca. 5-10 Minuten einköcheln lassen.

  4. In der Zwischenzeit das Avocadofruchtfleisch in Spalten schneiden, die Zwiebel schälen, halbieren und sehr fein schneiden, den Koriander waschen, die Blättchen vorsichtig abzupfen. Die Tacos in einer Pfanne oder in der Mikrowelle erwärmen.

  5. Das fertige Jackfruchtfleisch auf die Tacos verteilen, mit Zwiebeln, Avocado, Koriander sowie einem Spritzer von der übrigen halben Limette toppen und sofort servieren.

Julia Windhövel
Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Jackfrüchte kommen aus Asien und können bis zu 1 Meter lang und 10 Kilogramm schwer werden. Unreif haben sie eine Konsistenz, die an gebratenes Hähnchenfleisch erinnert. Aus diesem Grund ist ihr Fruchtfleisch als Fleischersatz äußerst beliebt!

Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Als Food-Redakteurin überlege ich mir täglich neue kreative Rezepte und Inhalte rund ums Thema Ernährung. Außerdem erstelle ich Infoseiten für die Produktpartner in unserem Küchenfreunde-Bereich.

Wenn ich einen Foodtruck hätte...
wäre dieser randvoll gepackt mit den tollsten Frühstücksleckereien aus Italien: Mit Pudding oder Pistaziencreme gefüllte Hörnchen, süße Krapfen … und dazu natürlich der perfekte Espresso oder Cappuccino!

Meine lustigste Küchenpanne:
Dessert-hungrige Gäste im Nacken - und ich verwechsle bei der Zabaione Zucker und Salz ...

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte* Schließen Anzeigen


  • Energie
    827kcal 38%
  • Eiweiß
    10g 18%
  • Fett
    41g 54%
  • Kohlenhydrate
    97g 32%

Vitalstoffe* Schließen Anzeigen


  • Chlorid
    732.0mg 88%
  • Natrium
    417.0mg 76%
  • Calcium
    111.0mg 14%
  • Vitamin C
    41.7mg 52%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen

Weitere interessante Inhalte


RDK Promotion Large

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen