• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

One Pot Curry mit Mandel-Nuss-Tofu

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
108 Bewertungen
Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 3 Portionen
3 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • 1 Zwiebel
    • 4 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 rote Paprika
    • 1 gelbe Paprika
    • 1 Zucchini
    • 1 Stück Ingwer
    • 200 g Vantastic Foods Bio-Tofu Mandel-Nuss

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika und Zucchini waschen und würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Tofu würfeln.

    • 2 TL Kokosöl
    • 2 EL rote Currypaste

    Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin kurz anbraten, dann den Tofu und die Currypaste dazugeben und 2-3 Minuten braten. Paprika, Zucchini und Ingwer dazugeben und weitere 5 Minuten braten.

    • 1 Dose(n) Kokosmilch
    • 1 EL Speisestärke

    Die Kokosmilch durchrühren, dann die Hälfte mit der Speisestärke verrühren, anschließend in den Topf geben und einrühren.

    • 1 EL Sweet Chili Soße
    • 2 EL Sojasoße
    • 1 EL brauner Zucker

    Die andere Hälfte der Kokosmilch sowie alle übrigen Zutaten (bis auf Limette, Salz, Pfeffer, Koriander, Basilikum) dazugeben und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse die gewünschte Konsistenz hat.

    • 1 Limette
    • Salz
    • Pfeffer
    • Koriander
    • Thai-Basilikum

    Kurz vor Ende der Garzeit die Limette halbieren und über dem Curry auspressen. Curry nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller oder Schälchen verteilen und mit Koriander und Thai-Basilikum anrichten. Dazu schmeckt Reis.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie528 kcal24 %
Eiweiß19 g35 %
Fett36.5 g49 %
Kohlenhydrate34.2 g11 %
Vitamin A250 μg31 %
Vitamin C137.8 mg138 %
Eisen3.4 mg24 %
Kalium728.6 mg36 %

Tipp

Der Mandel-Nuss-Tofu verleiht dem Gericht, wie der Name schon vermuten lässt, einen mild-nussigen Geschmack. Toll passt dazu Jasminreis!

Food-Redakteurin

Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.