REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Türkische Linsensuppe – Mercimek Corbasi

Türkische Linsensuppe – Mercimek Corbasi

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen. Kartoffeln, Möhren, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Linsen zugeben und kurz mitrösten. Mit Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  • Suppe pürieren und ggf. mit noch etwas Wasser verdünnen, falls die Suppe zu dick ist. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

  • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Zitrone heiß waschen und halbieren. Hälfte auspressen und die Suppe mit Zitronensaft abschmecken. Andere Hälfte in Spalten schneiden. Suppe mit Petersilie bestreut und einem Stück Zitrone anrichten.

Mit der tükischen Linsensuppe zauberst du einen Hauch von Orient auf deinen Teller.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie439 kcal20 %
Eiweiß18.6 g34 %
Fett11.9 g16 %
Kohlenhydrate69.2 g23 %
Vitamin A998 μg125 %
Calcium109 mg11 %
Magnesium131 mg35 %
Eisen6.42 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, träufelt für Optik und Geschmack noch etwas Chili-Öl über die angerichtete Suppe.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen