rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/topinambur-puten-brei/
Topinambur-Puten-Brei

Topinambur-Puten-Brei

Gesamt: 25 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Dieser leckere Brei eignet sich gut als Beikost für Ihr Kind während der Stillzeit. Weitere Produkttipps für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Beikost-Ernährung finden Sie hier.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Die Kartoffeln waschen, in der Schale in wenig Wasser in ca. 20 Min. gar kochen.

  2. Inzwischen das Putenrfleisch in Würfel schneiden. Topinambur waschen, schälen und ebenfalls würfeln. 150 ml Wasser zum Kochen bringen, Fleisch- und Gemüsewürfel zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen. Dann portionsweise pürieren.

  3. Die Kartoffeln abschrecken, pellen und noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken. Das Gemüse-Fleisch-Mus mit dem Kartoffelschnee, dem Saft und dem Rapsöl mischen. Anschließend soviel Wasser zugeben, dass der Brei gut zu löffeln ist. Eine Portion sofort füttern, die übrigen in Gefrierbeutel füllen, abkühlen lassen und den Brei einfrieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wer einen Schnellkochtopf hat, gart Fleisch- und Gemüsel 10 Min. auf Stufe 1. Das spart Zeit und Energie. Sie können dann die Kartoffeln auch vorher schälen, klein schneiden und mitkochen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
5 Personen
  • 250 g Kartoffeln
  • 500 g Topinambur
  • 100 g Putenfleisch
  • 100 ml Orangensaft
  • 50 ml Rapsöl
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste