• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Thunfisch mit Burrata auf Wildkräutersalat an Himbeer-Vinaigrette

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit35 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

    1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

      • 4 Scheibe(n) REWE Feine Welt Italiens Backkunst Ciabatta
      • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl

      Die Ciabatta-Scheiben mit 2 EL Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 180 °C ca. 8 Min. goldgelb rösten und anschließend grob zerstoßen.

      • 4 EL REWE Feine Welt Fruchtessig Himbeere
      • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
      • REWE Feine Welt Gemüsefond
      • 1 EL grober Senf
      • 1 EL REWE Feine Welt Blütenhonig
      • REWE Feine Welt Fleur de Sel
      • REWE Feine Welt Tellicherry-Pfeffer

      Für die Vinaigrette Himbeeressig, 2 EL Olivenöl, Gemüsefond, groben Senf und Honig in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      • 200 g Wildkräutersalat
      • 2 Packung(en) REWE Feine Welt Burrata
      • 2 Packung(en) REWE Feine Welt Geräucherter Thunfisch mit Sahne-Meerrettich

      Mit dem Wildkräutersalat ein Nest auf jedem Teller bauen, einen halben Burrata darauf platzieren, die Thunfisch-Scheiben rund herum anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

      • REWE Feine Welt Fleur de Sel
      • REWE Feine Welt Tellicherry-Pfeffer
      • 1 Päckchen frische Himbeeren

      Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem zerbröselten Ciabatta-Brot bestreuen und mit den frischen Himbeeren garnieren

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie500 kcal23 %
    Eiweiß26.3 g48 %
    Fett32.2 g43 %
    Kohlenhydrate27.4 g9 %
    Vitamin A420 μg53 %
    Vitamin E2.9 mg24 %
    Calcium299.2 mg30 %
    Jod135.5 μg90 %

    Tipp

    Tellicherry Pfeffer ist eine Gewürzspezialität aus dem Süden Indiens. Die Körner schmecken recht intensiv und leicht nussig. Als Alternative eignet sich gewöhnlicher schwarzer Pfeffer, der allerdings etwas weniger Aroma mitbringt.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Paprika-Garnelen-Pasta
    • Laktosefrei
    20min
    Einfach
    Lachs mit Gemüsepfanne
    • Low Carb
    35min
    Einfach
    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach