REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Thermomix Rezept: Kartoffel-Zimt-Kuchen

Thermomix Rezept: Kartoffel-Zimt-Kuchen

Gesamtzeit2:20 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g Kartoffeln, gegart

    Für den Teig vorgegarte Kartoffeln in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

  • Zutaten
    • 130 g Milch
    • 120 g Zucker
    • 20 g Hefe

    Milch, 120g Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 500 g Mehl
    • 120 g Butter, weich
    • 1 Prise(n) Salz

    Kartoffeln, Mehl, 120g Butter und Salz zugeben, mithilfe des Spatels 2 Min. kneten, Teig umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. In dieser Zeit ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Den Teig auf das vorbereitete Backblech drücken (dätschen) und noch einmal 20 Minuten gehen lassen.

  • Zutaten
    • 120 g Butter, weich
    • 80 g Zucker
    • 1 EL Zimt

    Den Teig mit 120 g weicher Butter bestreichen. 80g Zucker mit Zimt vermischen und darüber streuen. Den Kuchen ca. 30 Minuten backen. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie195 kcal9 %
Eiweiß2.9 g5 %
Fett8.7 g12 %
Kohlenhydrate26.9 g9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Kartoffel-Zimt-Kuchen ist ein typisches Rezept für die Region Mitteldeutschland. Frisch aus dem Backofen schmeckt der Kuchen besonders gut. 

Hier findest du weitere Thermomix Rezepte.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen