REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Thailändisches Frühstücks-Omelette

Thailändisches Frühstücks-Omelette

Gesamtzeit15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 8 Eier
    • 4 EL Fischsauce

    Eier in einer Schüssel verquirlen. Fischsauce unterrühren.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Koriander
    • 4 Lauchzwiebeln
    • 1 rote Paprika

    Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Paprika waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Alles unter die Eimasse heben.

  • Zutaten
    • 4 EL Öl

    Je 1 EL Öl in der Pfanne stark erhitzen. Ein Viertel der Ei-Masse in die Pfanne gießen, stocken lassen, wenden und von der anderen Seite braten. Auf diese Art noch 3 weitere Omelettes backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie284 kcal13 %
Eiweiß14.9 g27 %
Fett21.4 g29 %
Kohlenhydrate9.1 g3 %
Ballaststoffe1.2 g4 %
Folat111 µg28 %
Vitamin B122.3 μg92 %
Eisen2.6 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer keine Fischsauce mag, kann diese auch einfach durch Sojasauce ersetzen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen