• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Thai Curry

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
66 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zitruspresse

Zubereitung

    • 200 g grüne TK-Bohnen
    • 300 g REWE Bio TK Hokkaido
    • 1 rote Paprikaschote
    • 250 g REWE Bio Champignons
    • 1 kleine Stange Lauch
    • 2 Knoblauchzehen
    • 30 g Ingwer
    • 300 g REWE Bio Tofu

    Bohnen und Kürbis antauen lassen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Pilze putzen und vierteln. Lauch putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Tofu in dicke Würfel schneiden.

    • 250 g REWE Bio Basmatireis
    • Salz

    Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

    • 1 EL REWE Bio Kokosöl
    • 1 EL brauner Zucker
    • Sojasoße

    Währenddessen 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tofu darin rundherum braten. Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Mit etwas Sojasoße ablöschen, herausnehmen.

    • 1 EL REWE Bio Kokosöl
    • 2 EL rote Currypaste
    • 400 ml Kokosmilch

    1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Currypaste darin anrösten. Mit Kokosmilch ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse zugeben. Evtl. etwas Wasser zufügen. Tofu zum Schluss unterheben.

    • Zitruspresse
    • 1 Limette
    • 15 g Koriander
    • 2 EL Erdnüsse (geröstet und gesalzen)

    Limette halbieren, Saft auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Curry mit Sojasoße und Limettensaft abschmecken. Mit Reis servieren und mit Koriander und Erdnüssen bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie723 kcal33 %
Kohlenhydrate83.3 g28 %
Fett34 g45 %
Eiweiß29.3 g53 %
Ballaststoffe15 g50 %
Vitamin B20.51 mg43 %
Folat162 µg41 %
Eisen6.8 mg49 %

Tipp

Anstatt Reis passen auch Reis- oder Glasnudeln wunderbar zum Curry.

Food Stylistin & Ökotrophologin

Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Schnelle Pho mit Rind
Egg Foo Yung
Hähnchen Tikka Masala

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.