REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Taquitos mit Spinat und Artischocken aus dem Ofen

Taquitos mit Spinat und Artischocken aus dem Ofen

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenhandtuch
  • Pinsel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenhandtuch
    Zutaten
    • 500 g Blattspinat (TK)
    • 50 g Zwiebeln, tiefgekühlt und vorgeschnitten
    • 160 g Artischockenherzen

    Spinat und Zwiebeln in der Mikrowelle auftauen und anschließend mithilfe eines Küchentuches die Flüssigkeit ausdrücken. Artischockenherzen vierteln.

  • Zutaten
    • 300 g Frischkäse
    • 60 g geriebener Parmesan
    • 100 g geriebener Pizzakäse
    • 1 Msp. Muskatnuss, gemahlen
    • 1 TL Salz
    • 0.5 TL Pfeffer
    • 0.5 TL Knoblauchpulver, granuliert

    Alle Zutaten, bis auf das Öl und die Tortillas, in einer Schüssel miteinander zu einer Creme verrühren.

  • Du brauchst
    • Pinsel
    Zutaten
    • 6 Mais- oder Weizentortillas
    • 3 EL Sonnenblumenöl

    Jeweils 2-3 EL der Creme auf die Tortillas geben und diese aufrollen. Tortillas mit der offenen Seite nach unten auf ein Backblech legen. Mit dem Öl einpinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 15-20 Min goldbraun backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie395 kcal18 %
Eiweiß20.9 g38 %
Fett19.6 g26 %
Kohlenhydrate35.7 g12 %
Vitamin A780 μg98 %
Vitamin C33.5 mg34 %
Natrium694 mg126 %
Kalium735 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bei der Füllung der Taquitos sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Sie können die gefüllten Tortillas auch frittieren. Im Ofen ist die Zubereitung jedoch besonders einfach und zudem deutlich fettärmer als die frittierte Variante.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen