• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Tacos - Mexikanische Spezialität mit Hackfleisch

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Portionen
    6 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Zestenreibe

    Zubereitung

      • 1 Zwiebel
      • 1 Knoblauchzehe
      • 2 EL Olivenöl
      • 500 g Rinderhackfleisch
      • 1 Dose(n) Kidneybohnen (255 g)
      • 1 Dose(n) Mais (285 g)
      • 500 ml pürierte Tomaten
      • Salz
      • schwarzer Pfeffer
      • 0.5 TL Paprika, edelsüß
      • 0.5 TL Cayennepfeffer
      • 0.25 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
      • 1 Lorbeerblatt

      Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Hackfleisch und Knoblauch hinzufügen und mit anbraten. Bohnen und Mais abtropfen lassen und zugeben. Mit Tomatenpüree ablöschen. Gewürze dazugeben und 20 Minuten einkochen lassen.

      • Zestenreibe
      • 200 g Crème fraîche
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 Limette
      • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln

      Crème fraîche mit Salz, Pfeffer, Limettenabrieb und -saft abschmecken und beiseite stellen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

      • 12 Taco Shells

      Tacos kurz aufbacken und mit Chili con Carne füllen. Tacos mit Crème fraîche und Frühlingszwiebeln garnieren.

    Wie isst man Tacos?

    Am besten isst du Tacos über einem großen Teller, damit die Füllung aufgefangen wird. Zudem solltest du den Taco nicht überfüllen. Weiche Tacos kannst du etwas zusammendrehen vorm Essen. Harte Tacoschalen, die schnell zerbrechen, drehst du etwas in der Hand und beißt dann von der Seite ab.

    Wer hat Tacos erfunden?

    Die Herkunft des Tacos ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Der Begriff "Taco" stammt aus Mexiko und bedeutet übersetzt "Pfropfen" oder "Stopfen".

    Womit kann man Tacos füllen?

    Tacos kannst du mit verschiedenen Fleischsorten wie Rinderhackfleisch, Schweinefleisch oder Hähnchen füllen. Für eine vegetarische Taco-Variante verwendest du Kidney- oder Pintobohnen. Verschiedenes Gemüse wie Eisbergsalat, Zwiebeln, Paprika oder Tomaten sorgen für mehr Frische. Als Topping eignen sich außerdem geriebener Käse, frischer Koriander, Jalapeños oder Limettensaft.

    Was isst man zu Tacos?

    Dips wie Guacamole, Sour Cream oder verschiedene Salsa-Varianten werden mit Tacos serviert. Pico de Gallo ist eine würzig-frische Salsa aus Tomaten, Chili, Koriander und Limette und passt zu vielen mexikanischen Gerichten. Eine fruchtige Mango- oder Ananas-Salsa wird häufig mit Tacos aus Schweinefleisch kombiniert. Weitere passende Beilagen sind mexikanischer Reis oder ein Pürree aus schwarzen Bohnen, auch Refried Beans genannt. 

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie562 kcal26 %
    Kohlenhydrate48.4 g16 %
    Fett30.6 g41 %
    Eiweiß28.6 g52 %
    Ballaststoffe9.2 g31 %
    Vitamin E8.9 mg74 %
    Vitamin B60.66 mg44 %
    Eisen4.9 mg35 %

    Tipp

    Avocado passt perfekt als cremiges Extra in die Tacos. Du kannst entweder einfach das gewürfelte Fruchtfleisch verwenden oder eine schnelle Guacamole daraus machen: Fruchtfleisch von 2 Avocados zerdrücken. 1 gehackte rote Chili, 2 gepresste Knoblauchzehen, 2 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer unter mixen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Frische Guacamole mit Tomaten
    • Zuckerfrei
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    10min
    Einfach
    Chilaquiles: Tortilla-Stückchen mit Salsa
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    45min
    Einfach
    Taco-Schälchen
      30min
      Einfach

      Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

      Penne in Thunfisch-Tomatensoße
      • Laktosefrei
      30min
      Einfach
      Kräuter-Fisch auf Bandnudeln
      1 Zutat im Angebot
      Low Carb Pizza mit Thunfisch
      • Wenig Zucker
      • Glutenfrei
      • Low Carb
      50min
      Einfach