REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Superfood-Eis mit Gerstengras

Superfood-Eis mit Gerstengras

Gesamtzeit4:5 Stunden

Zubereitung5 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Portionen

2 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Universalzerkleinerer

Zubereitung

  • Zutaten
    • 5 sehr reife Bananen

    Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mind. 4 Stunden, besser über Nacht einfrieren.
     

  • Du brauchst
    • Universalzerkleinerer
    Zutaten
    • 100 ml Haferdrink
    • 1 EL Gerstengras

    Gefrorene Bananen im Universalzerkleinerer so lange mixen, bis ein feines Pulver entsteht. Haferdrink und Gerstengras zugeben und weiter mixen, bis die Masse cremig wird.

  • Zutaten
    • 2 EL Kokoschips
    • 150 g gefrorene Himbeeren
    • 2 EL helles Mandelmus

    Eis auf 2 Schalen verteilen. Mit Kokoschips und Himbeeren bestreuen und Mandelmus darüber träufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie481 kcal22 %
Eiweiß8.23 g15 %
Fett14.6 g19 %
Kohlenhydrate81.3 g27 %
Natrium4.41 mg1 %
Vitamin C51.8 mg52 %
Calcium80.7 mg8 %
Magnesium146 mg39 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gerstengras, die jungen Blätter der Gerstenpflanze, gilt als besonders nährstoffreich. Du bekommst es meist in Pulverform und kannst z.B. auch Smoothies oder Säfte damit aufpeppen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen