• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Süßkartoffelsuppe mit Trüffeln, Bacon und Brotchips

9 Bewertungen
Süßkartoffelsuppe mit Trüffeln, Bacon und Brotchips

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 600 g Süßkartoffeln

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

  • Du brauchst
    • Stabmixer
    Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Curry
    • 800 ml Geflügelbrühe
    • 100 ml Sahne
    • Salz (z. B. REWE Feine Welt „Fleur De Sel“)
    • Pfeffer
    • Zitronensaft

    Öl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin anschwitzen. Etwas Currypulver sowie die Süßkartoffeln zufügen und kurz anbraten. Mit Geflügelbrühe und Sahne ablöschen, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze gut 15 Minuten köcheln lassen, bis die Süßkartoffelwürfel gar sind. Fein pürieren und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft und Curry abschmecken.

  • Zutaten
    • 30 g Rohschinken (z. B. REWE Feine Welt „Jamon Ibérico“)
    • 1 Trüffel

    Jamon Ibérico in einer beschichteten Pfanne knusprig auslassen. Den Trüffel in feine Scheiben hobeln.

  • Zutaten
    • 70 g Brotchips

    Die Süßkartoffelcremesuppe in Schalen anrichten und mit knusprigem Schinken, Trüffelscheiben sowie den Brotchips garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie529 kcal24 %
Eiweiß19.4 g35 %
Fett24.1 g32 %
Kohlenhydrate63 g21 %
Folat43.9 µg11 %
Ballaststoffe9.4 g31 %
Calcium96.4 mg10 %
Magnesium64.1 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Trüffel gehören zu den teuersten Pilzen und sind eine echte Delikatesse. Zudem sollten Trüffel schnell verbraucht werden, da sie bei einer zu langen Lagerung ihr Aroma verlieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion