REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Süßkartoffelgulasch mit frittierten Zwiebelringen

40 Bewertungen
Süßkartoffelgulasch mit frittierten Zwiebelringen

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Gemüsezwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 800 g Süßkartoffeln

    2 Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 cm breite Würfel schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL REWE Bio Natives Olivenöl extra

    Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel dazugeben und
    anschwitzen, bis sie glasig sind.

  • Zutaten
    • 4 EL REWE Bio Tomatenmark
    • 3 TL REWE Bio Paprikapulver edelsüß
    • 1 TL Kümmel
    • 2 TL Majoran
    • 800 ml Gemüsebrühe

    Tomatenmark, Knoblauch und die restlichen Gewürze zu den Zwiebeln geben und die Masse bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten rösten, bis die Farbe von rot in dunkelrot übergeht. Süßkartoffeln dazugeben und alles mit Gemüsebrühe ablöschen.

  • Das Gulasch aufkochen lassen und danach bei kleiner bis mittlerer Hitze für ca. 30 Minuten ziehen lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind.

  • Zutaten
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 50 g Mehl
    • 150 ml Planzenöl
    • 0.5 Bund Koriander

    1 Zwiebel in Ringe schneiden. Mehl in einen tiefen Teller geben,
    Zwiebelringe mehlieren und in heißem Pflanzenöl hellbraun frittieren, bis sie hellbraun und knusprig sind. Die Ringe auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Koriander waschen, trocknen und Blättchen von den Stielen zupfen.

  • Zutaten
    • Salz
    • REWE Feine Welt Zitronenpfeffer
    • 1 Handvoll REWE to go Granatapfelkerne

    Das Gulasch mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken und in Schüsseln füllen. Die frittierten Zwiebelringe darauf geben, mit Koriander und Granatapfelkernen garnieren.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie546 kcal25 %
Eiweiß7.5 g14 %
Fett24.7 g33 %
Kohlenhydrate77.5 g26 %
Ballaststoffe10 g33 %
Calcium152 mg15 %
Magnesium69.6 mg19 %
Eisen4.4 mg31 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es gerne scharf mag, kann dem Gericht noch etwas Chili hinzufügen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion