• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Tagliatelle mit zweierlei Lachs

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Eine Bewertung
    Gesamtzeit25 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Zestenreibe
    • Zitruspresse

    Zubereitung

      • 500 g Tagliatelle
      • Salz
      • 100 g Räucherlachs (in Scheiben)
      • 300 g Lachsfilet (ohne Haut, ohne Gräten)

      Tagliatelle nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Räucherlachs in 1 cm breite Streifen schneiden. Lachsfilet 2 cm groß würfeln.

      • Zestenreibe
      • Zitruspresse
      • 6 Stiel(e) Dill
      • 1 Bio Zitrone
      • 150 g Crème fraîche
      • Pfeffer
      • Salz

      Dillästchen abzupfen, eine kleine Handvoll zum Garnieren beiseitestellen, den Rest fein schneiden. Von der Zitrone 2 TL Schale fein abreiben, 3 EL Saft auspressen. Beides mit Crème fraîche und Dill in einer großen Schüssel verrühren. Lachssorten unterheben, pfeffern und wenig salzen.

    1. Pasta abgießen, dabei 150 ml Kochwasser aufheben. Kochend heiße Pasta sofort mit der Lachsmischung und dem Nudelkochwasser verrühren. Pasta auf Tellern anrichten und mit übrigem Dill bestreuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie659 kcal30 %
    Kohlenhydrate98.4 g33 %
    Fett13.3 g18 %
    Eiweiß37.1 g67 %
    Vitamin B122.5 μg100 %
    Vitamin A199 μg25 %
    Jod100.3 μg67 %
    Magnesium110.1 mg29 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.